">
mediafisch - die konzeptagentur
Gestaltung Grossformatdruck Displays Offsetdruck Aussenwerbung Kontakt / Impress AGB
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Impressum · Datenschutzhinweis · Gesetzlicher Hinweis · Teledienstgesetz
Impressum
Impressum

Hinweise gem. § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr vom 20.12.2001

mediafisch - die konzeptagentur
Inhaber: Holger Bartholz
Lenbachstr. 22
10245 Berlin

Tel.: 030/28 04 47 27
Fax: 030/28 04 47 28
E-Mail: info@mediafisch.de

Geschäftsführer:
Holger Bartholz

Sitz der Gesellschaft ist Berlin.

USt-IdNr.: DE201597566

zu www.mediafisch.de gehörende Domains:
www.berlin-print.de, www.tapetendruck.de, www.aufkleber-berlin.de, www.posterdruck-berlin.de,www.plakatdruck-berlin.de, www.fineartprints-berlin.de, www.schoene-besserung.de, www.leinwanddruck.info, http://www.schilder-berlin.de, www.fotoleinwand.org, www.xl-digitaldruck.de, www.fotodruck-berlin.de, www.bilder-poster.info, www.bilder-poster.eu, www.tapetendruck.info, www.xl-digitaldruck.info, www.kunstkopie.info


Informationen zum Thema Datenschutz
Der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Personenbezogene Daten
Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Anfrage, Umfrage o.ä. diese Daten bekannt geben wollen oder nicht.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Automatisch gesammelte Informationen, die keine personenbezogenen Daten sind
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern.

"Cookies" - Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Sicherheit
Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites
Die mediafisch-Websites enthalten Links zu anderen Websites. mediafisch ist für die Datenschutzstrategien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Gesetzlicher Hinweis
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich geschützt.

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann mediafisch für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Es wird hiermit jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Irrtum und Änderungen vorbehalten.
Erreichbarkeit des Serviceangebots
Es besteht kein Anspruch auf die permanente Erreichbarkeit der "mediafisch" Webseiten. Die Verfügbarkeit des Online-Angebots wird jedoch nach bestem Vermögen gewährleistet. Dennoch kann es durch technische Schwierigkeiten, auf die mediafisch keinen Einfluss hat, zu Übertragungsausfällen oder der vorübergehenden Einstellung des Serviceangebots oder einzelner Funktionen kommen. Nachrichten werden in der Regel umgehend versendet, Verzögerungen bei der Versendung sind jedoch ebenfalls nicht auszuschließen. Für den Empfang der Nachrichten wird nicht garantiert. Der Versand einer Nachricht erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers.

© 2012 mediafisch konzeptagentur. Alle hier erschienenen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.


Informationen über die Rechte nach dem Fernabsatzgesetz sowie die Widerrufsbelehrung
1) Das Fernabsatzgesetz und die Widerrufsbelehrung gelten für Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der nicht ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
2) Sollten Sie mit den Angeboten und Leistungen von mediafisch.de nicht zufrieden sein, so richten Sie Ihre Beschwerden bitte an:

mediafisch - die konzeptagentur
Holger Bartholz
Lenbachstraße 22
10245 Berlin
E-Mail: info@mediafisch.de

3) Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Kunde die Leistungen von mediafisch.de, egal ob schriftlich, per Telefon, E-Mail oder Internet anfordert und mediafisch.de das Angebot bestätigt. Diese Bestätigung kann schriftlich, per Telefon, E-Mail oder Internet erfolgen.
4) mediafisch.de weist ausdrücklich darauf hin, dass die über Kommunikationsmittel wie E-Mail, Internet, Tele- oder Mediendienste abgeschlossenen Verträge innerhalb von 30 Tagen widerrufen werden können. Die Widerrufsfrist beginnt abweichend von § 361a Abs. 1 Satz 3 des BGB nicht vor Erfüllung der Informationspflichten nach dem Fernabsatzgesetz. Bei der Lieferung von Waren beginnt die Widerrufsfrist nicht vor dem Tag des Eingangs der ersten Teillieferung und bei Dienstleistungen nicht vor dem Tag des Vertragsabschlusses. Das Widerrufsrecht erlischt bei der Lieferung von Waren spätestens 4 Monate nach ihrem Eingang beim Empfänger und bei Dienstleistungen spätestens 4 Monate nach Vertragsabschluss oder wenn mediafisch.de mit der Ausführung der Dienstleistung mit Zustimmung des Kunden begonnen hat oder dieser es selbst veranlasst hat.
Der Widerruf des Kunden muss schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. per E-mail) erfolgen; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die bis zur Ausübung des Widerrufsrecht erbrachten Leistungen sind vom Kunden zu vergüten.
Der Widerruf ist zu richten an: info@mediafisch.de
5) mediafisch.de überlässt dem Kunden die Widerrufsbelehrung auf einem dauerhaften Datenträger oder per E-mail. Hierzu ist die Angabe einer E-mail-Adresse erforderlich.
6) Im Fall des Widerrufs zahlt mediafisch.de einen eventuell bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Von mediafisch.de gegebenenfalls gezahlte Rücksendungskosten werden abgezogen. Bei Zahlungen ins Ausland berechnet mediafisch.de dem Kunden die Überweisungsgebühren.
7) Bei wesentlichen Verschlechterungen oder einem Verlust der Ware hat der Kunde im Falle seines Widerrufs mediafisch.de die entsprechende Wertminderung zu ersetzen. Sofern der Kunde den Kaufpreis bereits entrichtet hat, ist mediafisch.de berechtigt, die Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen.
8) Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Ware, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden (z.B. individuell gestaltete Banner, Plakate, Displays, Druckerzeugnisse etc.)

Verantwortlichkeit von mediafisch.de, Leistungsstörungen, Aufrechnung und Zurückbehaltung
1) Dem Kunden ist bekannt, dass die Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet von nachgelagerten Datenleitungen abhängt, auf die mediafisch.de keinen Einfluss hat und für die mediafisch.de keine Gewähr übernimmt. mediafisch.de gibt in diesem Zusammenhang auch keine Zusicherungen ab.
2) Störungen der Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die mediafisch.de nicht zu vertreten hat und die seine Leistungen wesentlich erschweren oder unmöglich machen, lassen keine Ansprüche gegen mediafisch.de zu. mediafisch.de haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
3) Ist die Erbringung der vertragsmäßigen Leistungen durch Umstände gestört, die im Verantwortungsbereich von mediafisch.de liegen, so obliegt es dem Kunden, dies unverzüglich gegenüber mediafisch.de zu rügen.
4) Gegen Ansprüche von mediafisch.de kann der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Ansprüchen aufrechnen. Zurückbehaltungsrechte stehen dem Kunden nur aufgrund von Ansprüchen aus dem einzelnen, konkreten Vertragsverhältnis zu, dessen Bestandteil diese AGB sind.
5) Im übrigen gelten § 5 Teledienstegesetz/ Mediendienstestaatsvertrag über die eingeschränkte Haftung von Tele- und Mediendiensten.